Menü Menü

Intelligent Manufacturing Conference 2019

Kraftwerk, Rottweil, 27. Juni

Neue Mobilitätskonzepte

Chance oder Risiko für die Drehteileindustrie?

Antworten auf diese Frage liefert die Intelligent Manufacturing Conference 2019, die der Schweizer Drehmaschinenhersteller Tornos am 27. Juni 2019 im Kraftwerk Rottweil veranstaltet.

Die Drehteileindustrie steht vor großen Herausforderungen. Dafür sind zwei wesentliche Faktoren verantwortlich. Zum einen arbeitet die Automobilindustrie mit Hochdruck an alternativen Antriebs- und Mobilitätskonzepten. Zum anderen veranlasst die digitale Transformation die Zulieferer zum Umdenken. Mit welchen Strategien können die Drehteilehersteller sich diesen Herausforderungen annehmen und sich daraus Chancen erarbeiten.

Diese Themen stehen im Mittelpunkt der Intelligent Manufacturing Conference (IMC). Bei Keynotes, Expertengesprächen, dynamischen Workshops und der begleitenden Ausstellung erhalten die Besucher wertvolles Knowhow aus Forschung und Anwendung aus erster Hand. Bei der ganztägigen Veranstaltung geben führende Akteure aus der gesamten Wertschöpfungskette Einblicke in ihre Lösungskompetenz. Das Ziel der Konferenz ist es, Entwickler und Forscher sowie Abnehmer von Drehteilen aus der Automobilindustrie mit Anbietern zum Erfahrungsaustausch zusammenzubringen.

Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

So erhalten die Besucher einen echten Wissensvorsprung und können sich frühzeitig auf Veränderungen einstellen.

Zusammen mit dem Gastgeber Tornos informieren namhafte Unternehmen wie Horn, Walter, Göltenbodt, Grassinger, Schlenker, Schmolz+Bickenbach und Dieterle über interessante Lösungsansätze und präsentieren diese in der begleitenden Ausstellung live zum Anfassen. Moderiert wird die Konferenz von Katrin-Cécile Ziegler, Digital Economist & Journalistin. Mit über 1.000 Auftritten vor der TV-Kamera und auf der Bühne, zählt sie zu den Top-Moderatorinnen im deutschsprachigen Raum.

Mit der IMC knüpft Tornos an den Erfolg der ersten Veranstaltung im Juni 2017 im Kraftwerk Rottweil an. Diese einzigartige Location bildet den perfekten Rahmen für ein hochkarätiges Event und fördert den Gedankenaustausch zwischen Experten.

Event Partner

Donnerstag 27. Juni 2019

Programmablauf

Ab 08:30

Registrierung

09:00

Begrüßung

Rolph Lucassen

Tornos

Katrin-Cécile Ziegler

Digital Economist & Journalistin

09:15

Braucht neue Mobilität neue Zulieferer?

Dr. Rolf Bulander

Ehemaliges Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH

Verantwortete den Unternehmensbereich Mobility Solutions

10:00

Fit4E-Bestehende Kompetenzen auch in der Elektromobilität nutzen

M. Sc. Janna Hofmann

Oberingenieurin Elektromobilität

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Abteilung: wbk Institut für Produktionstechnik

10:30

Kaffeepause und Networking

11:00

Den Druck des Marktes zum Vorteil Nutzen

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Schmalzried

Produktionstechnik

Hochschule Furtwangen

11:30

Emissionen, Immissionen, Zukunftspotentiale-Eine sachliche Bewertung der Dieseltechnologie

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch

Institutsleiter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Sachverständiger im Ausschuss Verkehr und digitale Infrastruktur des deutschen Bundestages im Kontext „Luftqualität / technische Nachrüstung von Diesel-PKW“

12:15

Podiumsdiskussion

12:45

Mittagessen und Networking

13:45

Roundtable Sessions

Grassinger Technologies GmbH; Göltenbodt Technology GmbH; Schlenker Spannwerkzeuge Inge & Josef Meißner GmbH & Co. KG; Schmolz + Bickenbach Deutschland GmbH; Walter AG, Tornos Technologies Deutschland GmbH

16:00

Tornos News

Michael Hauser

CEO Tornos

16:10

Rückblick im Rap

Toba & Pheel

16:30

Ausklang auf der Terrasse

Verpassen Sie die IMC 2019 nicht!

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der Mobilität und nutzen Sie die seltene Gelegenheit, Einblicke von Experten zu erhalten und sich mit Kollegen der Branche auszutauschen.

Besucher

Die IMC 2019 ist die Veranstaltung für Inhaber, Geschäftsführer, Fertigungsleiter und Anwender in der Drehteileindustrie.

Teilnehmerzahl und Ihre Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ab 20. Mai 2019 können Sie sich hier ganz einfach online anmelden.

Eine Teilnahme ist nur für registrierte Besucher möglich.

Veranstaltungsort

Kraftwerk Rottweil Neckartal 68 78268 Rottweil www.kraftwerk-rottweil.de

JETZT ANMELDEN!

Media Partner

Event Location