Menü Menü

BA 1008 HP

BA 1008 Hochdruck

Wie das Bearbeitungszentrum BA 1008 arbeitet auch die BA 1008 HP ab Stange und ist mit 4 frontalen, 3 seitlichen und 2 Gegenspindeln ausgerüstet.

Die BA 1008 HP verfügt über ein komplettes Modul für die Zufuhr des Kühlmittels durch das Zentrum für eine noch präzisere und schnellere Bearbeitung.

Vorteile:

  • Ergonomie und Design der BA 1008
  • Hochdruck-Spindelkühlung durch das Zentrum für eine präzise und schnelle Bearbeitung
  • Optimales Kühlmittel- und Spänemanagement
  • Bearbeitung von Edelmetallen

Werkstücktypen:

  • Glieder
  • Zifferblattelemente
  • Appliken
  • Chatons
  • Fenster

Technische Daten

BA 1008 HP

Achsen

Achsen

6 Linearachsen + 1 C-Achse

Frontale Spindel

1/min

4 Spindeln 12.000 (mechanisch), 28.000 (HF oder HF/HD) oder 80.000 (HF)

(Spannzangen ER11-UP / ER8-UP)

Seitliche Spindel

1/min

3 Spindeln 12.000 (mechanisch), 28.000 (HF oder HF/HD) oder 80.000 (HF)

(Spannzangen ER11-UP / ER8-UP)

Gegenbearbeitung

1/min

2 Spindeln 28.000 (HF oder HF/HD) oder 80.000 (HF)

(Spannzangen ER11-UP / ER8-UP)

Abstechen

1 Werkzeug (Ø 80mm)

Abmessungen (L x B x H)

mm

3200 x 998 x 1690