Menü Menü

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Tornos-Gruppe

Tornos legt Wert auf Ehrlichkeit und Klarheit und wir sind bestrebt, starke und dauerhafte Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten aufzubauen, die auf Vertrauen und dem wechselseitigem Interesse basieren. Gemäß dieser Philosophie ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig und wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, wie wir diese Daten erheben und verarbeiten.

Mit Ihrer vorherigen Zustimmung stimmen Sie (i) der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben, und (ii) der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder als Ihre eigenen (einschließlich Länder außerhalb der Europäischen Union) zu.

Worauf bezieht sich diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, Anwendungen und jede andere Initiative, die zu einem Unternehmen der Tornos-Gruppe gehört und personenbezogene Daten erfasst (die „Medien“). Dementsprechend gilt diese Erklärung nicht für Websites Dritter, einschließlich solcher, auf die in unseren Medien über einen Internet-Link verwiesen wird.

Wer erfasst die personenbezogenen Daten (Identität des für die Verarbeitung Zuständigen)?

Ihre persönlichen Daten werden von der Tornos Holding SA, rue Industrielle 111, 2740 Moutier, Schweiz erfasst.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Mit Ihrer vorherigen Zustimmung können wir bei Ihrer Nutzung unserer Medien einige oder alle der folgenden Daten erheben und verarbeiten:

Folgende von Ihnen bereitgestellten Daten (i) beim Ausfüllen von Formularen, (ii) beim Online-Hochladen von Inhalten, (iii) beim Abonnement von Online-Diensten (z. B.: Social-Networking-Anwendungen und -Seiten) oder (iv) durch Zusendung von schriftlichen Mitteilungen (v) in Gesprächen und (vi) in Geschäftskontakten:

  • Vorname und Familienname;
  • Berufliche Postanschrift (evtl. auch privat) und E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht;
  • Geschäftsrufnummer (evtl. auch privat), Festnetz- und Mobiltelefon;
  • Postanschrift;
  • Alter und Geburtsdatum;
  • Ihre Meinung über unsere Produkte;
  • Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens (wenn Sie ein Lieferant sind);
  • Bedarfe Ihres Unternehmens (wenn Sie Kunde sind);
  • Zahlungsbedingungen;
  • Geschichte Ihrer Einkäufe unserer Produkte und Verkäufe Ihrer Produkte bei Tornos;
  • Jede spezielle Anfrage, die Sie uns senden;
  • Fotos und Videos, die Sie mit anderen teilen möchten.

Es kann vorkommen, dass wir Sie bitten, an Umfragen teilzunehmen, die wir für wissenschaftliche und statistische Zwecke verwenden.

Erfassen wir Ihre IP-Adresse und Cookies?

Wir können Ihre IP-Adresse und Ihren Browsertyp für die Verwaltung unserer Systeme und/oder statistische Zwecke erfassen, jedoch ohne Feststellung irgendwelcher anderer persönlicher Daten.

In einigen Fällen verwenden bei Ihrem Zugriff auf unsere Medien wir auch Cookies, kleine Dateien aus Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir nutzen Cookies im Wesentlichen, um Sie zu erkennen, wenn Sie sich wieder in unsere Medien einloggen und um Inhalte anzuzeigen, die Ihren Interessen entsprechen.

Die Standardeinstellungen Ihres Browsers erlauben in der Regel das Speichern von Cookies, aber Sie können dies leicht verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie Cookies deaktivieren, einige Teile unserer Medien möglicherweise für Sie nicht zugänglich sind.

Wir laden Sie ein, unsere detaillierten Richtlinien zu „Cookies“ zu lesen.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich zur Verwaltung unserer (potentiellen und tatsächlichen) Kunden und Lieferanten, insbesondere um auf Ihre Anfragen und Angebote zu antworten oder Ihnen Nachrichten und Informationen über unsere Produkte, unsere Marken, unsere Geschäftstätigkeit und / oder unsere Medien (Newsletter, decomagazine) zukommen zu lassen oder, um Sie über unseren Bedarf zu informieren, der Ihr Interesse wecken könnte, um Ihnen online oder durch andere Kommunikationsmittel Einkäufe oder Angebote zu Produkten und Dienstleistungen, darunter auch von Zubehör, Ersatzteilen und After-Sales-Services, zu ermöglichen.

Wir verwenden Ihre Daten auch, um Ihre Online-Erfahrung mit unseren Medien zu verbessern: Ihr Interesse an unseren Medien und deren Inhalt zu verstehen, Ihre Teilnahme an unseren Transaktionen zu bestätigen, Ihre Zahlungen zu bearbeiten, sicherzustellen, dass die Dartstellung unsere Medien bestmöglich auf Ihr Endgerät abgestimmt ist, und Sie vor möglichen betrügerischen Handlungen zu schützen.

Wie können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?

Sie können sich jederzeit per Post, E-Mail oder Telefon an uns wenden, um Ihre persönlichen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, einzusehen.

Wenn Sie einen Fehler in diesen Daten feststellen oder diese als unvollständig oder mehrdeutig betrachten, können Sie uns auch bitten, diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu klären. Sie können auch der Verwendung Ihrer Daten zu gewerblichen Zwecken oder der Weitergabe an Dritte zu diesem Zweck widersprechen. Schließlich können Sie uns auffordern, alle personenbezogenen Daten, die Sie betreffen und die wir gespeichert haben, zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Teile Ihrer Daten zu Archivierungszwecken (insbesondere wenn dies rechtlich oder aufgrund versicherungstechnischer Auflagen verpflichtend ist) weiter gespeichert bleiben können.

Geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

In den Grenzen der Aussagen in dieser Datenschutzerklärung und auch ohne Ihre vorherige Zustimmung dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten an Mitarbeiter der Tornos-Gruppe oder unsere Dienstleister (z.B. unsere Agenturen, die unsere Mailing-Aktivitäten verwalten, oder Dienstleister, die für die Installation von Peripheriesystemen an unseren Produkten verantwortlich sind) und/oder Geschäftspartner weitergeben, soweit dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, jedoch nur in dem für die Erfüllung der ihnen übertragenen Aufgaben erforderlichen Umfang. Diese Personen können Sie direkt über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass wir von unseren Dienstleistern grundsätzlich verlangen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur zur Abwicklung der von uns erbetenen Leistungen verwenden. Außerdem verlangen wir von unseren Dienstleistern, sich stets an die geltenden Datenschutzgesetze zu halten und die Vertraulichkeit dieser Daten besonders mit besonderer Sorgfalt behandeln.

Wo speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden in unseren Datenbanken und/oder in denen unserer Dienstleister gespeichert.

In einigen Fällen, vor allem aus technischen Gründen, können diese Datenbanken auf Servern außerhalb des Landes (auch außerhalb der Europäischen Union) gespeichert werden, in dem Sie die Daten ursprünglich eingegeben haben.

Ihre Rechte an Ihren persönlichen Daten:

Alle Rechte gemäß der für Sie geltenden DGMP-Gesetze, einschließlich:

  • Zugang zu Ihren Daten;
  • Ihre Daten korrigieren zu lassen;
  • Ihre Daten löschen zu lassen;
  • Die Verarbeitung einzuschränken;
  • Die Nutzung zu verweigern;
  • die Portabilität Ihrer Daten sicherzustellen;
  • Ihre Zustimmung zu widerrufen;
  • Rechtsmittel einzulegen, wenn Tornos seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen ist.

Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums?

Insbesondere aufgrund der internationalen Dimension und der Schweizer Wurzeln der Tornos-Gruppe und zur Optimierung der Servicequalität kann die oben genannte Weitergabe von Informationen die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb Ihres Landes und/oder in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums beinhalten, deren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten von denen der Europäischen Union abweichen.

In solchen Fällen gewährleisten strenge und geeignete physische, organisatorische, verfahrenstechnische, technische und mitarbeiterbezogene Maßnahmen die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Tornos bewahrt Ihre persönlichen Daten in einer sicheren Umgebung so lange auf, wie es erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erfasst wurden, oder für die Mindestaufbewahrungsdauer, die in den geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere im Zivil- und Handelsrecht, vorgesehen ist.

Werden Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahrt?

Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten so sicher wie möglich und nur so lange wie nötig zu speichern, wie es für den Zweck der Verarbeitung erforderlich ist. In diesem Sinne ergreifen wir geeignete physische, technische und organisatorische Maßnahmen, um Änderungen, den Verlust oder einen unberechtigten Zugriff auf Ihre Daten so weit wie möglich zu verhindern.

Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung von uns geändert werden kann. Ist dies der Fall, können Sie diese Änderungen auf dieser Seite zur Kenntnis nehmen.

Anwendbares Recht:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten richtet sich nach den Rechtsvorschriften des Landes, in dem Sie Ihre berufliche Tätigkeit ausüben.

TORNOS SA Rue Industrielle 111 CH-2740 MOUTIER Suisse Tel. +41 (0)32 494 44 44