Menü Menü

Gegenbearbeitung

Vielseitige Gegenbearbeitung

Die Gegenspindel auf zwei Achsen erlaubt eine völlig unabhängige Bearbeitung. Auf den Maschinen MultiSwiss 8x26 und MultiSwiss 6x32 sind bis zu fünf Werkzeugpositionen verfügbar, was komplexe Bearbeitungsvorgänge möglich macht. Von den fünf verfügbaren Positionen können zwei Positionen angetriebene Werkzeuge aufnehmen. Die hochdynamische Gegenspindel mit Synchronmotor zeichnet sich durch extrem kurze Beschleunigungs- und Abbremszeiten aus. Die Maschinenkinematik setzt auf die Nähe der Werkzeuge in der Gegenbearbeitung zur Schneidspindel, um die Bewegungen zu reduzieren und somit kürzere Bearbeitungszeiten zu gewährleisten.